Stufenfliesen

Sortiert nach:  
Ergebnisse pro Seite 12 24 36
1-12 von 15
Sortiert nach:  
Ergebnisse pro Seite 12 24 36
1-12 von 15
Stufenfliesen für deinen Wohntraum

Stufenfliesen und Treppenfliesen

Fliesen sind ein langlebiger, pflegeleichter Treppenbelag. Charakteristisch für Stufenfliesen sind die maschinell eingebrachten Rillen oder abgerundete Kanten im vorderen Bereich. Nicht jede Serie bietet passende Stufenfliesen. Manche Bodenfliesen lassen sich jedoch auf Treppen verlegen. Es ist also nicht immer zwingend nötig, Stufenfliesen zu wählen. Dafür spricht, dass die abgerundete Stufenform optisch ansprechend ist und zusätzlich die Kanten schützt. Stufen mit profilierten Trittkanten sorgen für extra Sicherheit beim Begehen. Solltest du reguläre Fliesen als Treppenfliesen einsetzen, achte beim Kauf darauf, dass sie über eine Rutschhemmung verfügen. 

Stufenfliesen für Wohnträume

Stufenfliesen – geeignete Untergründe

Nicht jede Treppe eignet sich für Fliesen. Achte also darauf, dass die Treppe massiv genug ist und schwingungsarme Stufen hat. Der Untergrund muss absolut tragfähig und fest sein. Befinden sich noch alte Treppenfliesen auf den Stufen, müssen sie dort noch sicher haften und hohlraumfrei verlegt sein.

Stufenfliesen für ein elegantes Zuhause

Stufenfliesen: Abrieb und Rutschfestigkeit 

Fliesen werden in fünf Abriebgruppen eingeteilt. Gruppe 1 ist am weichesten, Gruppe 5 am beständigsten. Obwohl die Abriebgruppe 5 ursprünglich für öffentliche Gebäude und Gewerbeobjekte gedacht war, kann man damit auch im Privatbereich nichts falsch machen. Trotzdem lässt sich in privaten Einsatzbereichen auch die Abriebgruppe 4 gut einsetzen. Die Rutsch- oder Trittsicherheit wird in Gruppen von R9 bis R13 eingeteilt. R13 bietet also die höchste Rutschfestigkeit. Generell gilt, dass im privaten Bereich keine gesetzlichen Vorschriften zur Rutschhemmung gelten, in öffentlichen Bereichen jedoch schon. Im Privatbereich ist also die Gruppe R9 in der Regel schon ausreichend.

 

Entdecke Fliesen in 60x60 für Wohnträume

Stufenfliesen im Innenbereich

Wer an Treppenfliesen denkt, denk häufig an Keller oder Außenbereiche. Auch im Innenbereich eignen sich Fliesen optimal für harmonische Übergänge zwischen Wohnbereichen. Wer zum Beispiel einen schönen Holzoptikboden möchte, stört mit einer Treppe aus anderen Materialien schnell die Optik. Fliesen kreieren da einen einheitlicheren Look. Auch eine einzelne Stufe wird so ansprechend in das Gesamtbild integriert. 

Treppen fliesen im Außenbereich

Beim Kauf von Fliesen oder Stufenfliesen für Außentreppen sollte darauf geachtet werden, dass diese frostsicher sind. Sonst entstehen durch die  Temperaturschwankungen Risse.  Steingutfliesen nehmen relativ viel Wasser auf und eignen sich daher nicht für den Außenbereich. Steinzeug ist für den Außenbereich ebenfalls nur bedingt empfehlenswert. Am besten eignet sich Feinsteinzeug. Es ist am robustesten und ein idealer Belag für Außenbereiche. Aufgrund der hohen Brenntemperatur und der Zusammensetzung sind Feinsteinzeugfliesen besonders widerstandsfähig und hart.